unser schulhund bowie

Die tiergestützte Pädagogik hält Einzug in der Sonnenlandschule mit Bowie

Rasse: Kooikerhondje

Geburtstag: 23.04.2016

Wesen: entspannt, verspielt, liebt Kinder

 


 

Im Moment bin ich noch klein, aber ich wachse schon in meine Aufgabe hinein und bin einfach in der Klasse mit dabei. Die Kinder sind schon viel ruhiger und aufmerksamer, sagt Frau Kaiser, in deren Familie ich lebe.

 

Ab September beginne ich die Ausbildung zum Schulhund. Das ist eine wichtige Aufgabe, da viele Studien belegen, dass Kinder allein durch meine Anwesenheit ruhiger werden, sich wohlfühlen und dabei gelassener und entspannter sind. Wenn ich noch mehr dazu gelernt habe, kann ich durch gezielte Interaktionen, die Frau Kaiser mit mir durchführt, auch die Kinder individuell in ihrer Entwicklung unterstützen. Dies betrifft zum Beispiel verschiedene Wahrnehmungsbereiche, die Emotionalität, das Lern-und Arbeitsverhalten aber auch die Motorik und natürlich verschiedene sprachliche Aspekte.

Also, ich mache diese „Arbeit“ jetzt schon gerne.